Series » History/ Cultural History » culturae
intermedialität und historische anthropologie - intermédialité et anthropologie historique - intermediality and historical anthropology
Herausgegeben von Kirsten Dickhaut und Jörn Steigerwald

Wissenschaftlicher Beirat / Comité scientifique / Editorial Board:
Rudolf Behrens (Bochum), Horst Carl (Gießen),
Gudrun Gersmann (Paris), Dorothea von Mücke (New York),
Alessandro Nova (Florenz), Ulrich Pfisterer (München),
Dietmar Rieger (Gießen), Valeska von Rosen (Bochum)


Die Reihe culturæ möchte kulturhistorische Konzepte der Intermedialität von Literatur und Malerei erforschen, die programmatisch den Blick auf das Menschenwissen richten. Damit soll die konzeptionelle Verbindung von Intermedialität und historischer Anthropologie in der Forschungslandschaft verankert und ihr eine Sichtbarkeit gegeben werden, die sie bereits in den aktuellen Debatten von der Kunst- und Bildwissenschaft über die Medienwissenschaften bis hin zu den Literatur- und Geschichtswissenschaften in herausragender Weise besitzt.
Die Reihe ist offen für Monographien und Sammelbände sowie für Reeditionen.

La collection culturæ se consacre à la recherche des conceptions paradigmatiques qui émergent d’une relation programmatique entre les arts - de l’intermédialité - et des sciences de l’homme. Ainsi, la conception, reliant les arts avec l’anthropologie historique, permet de combler un manque d’autant plus évident que la réflexion théorique et les analyses sur l’intermédialité et l’anthropologie se sont considérablement renouvelées récemment - ainsi dans les Lettres, l’Histoire de l’art et les Sciences de l’homme.
Enfin, des ouvrages critiques, des thèses ou monographies, des actes de colloques et quelques volumes thématiques de rééditions d’articles fondateurs et difficiles à trouver pourront trouver place au sein de la collection.

The book series culturæ aims at researching key concepts that emerge in the field of intermediality which put their focus on the connection of historical culture of human knowledge and the arts. As this connection between historical anthropology and intermediality has already been a major issue in current discourses for some time now - ranging from the history of art and media science to literary criticism and the science of history -, this series promotes paradigmatic topics of recent academic research to emphasize the relevance of anthropological models.
The book series is open for monographs and for edited books as well as for reprints.
hits 1 to 16 of 16 - page 1 of 1       
Friede, Susanne
Die Fortsetzungsromane der Nuova Antologia (1899-1908) im ‚Text der Kulturzeitschrift‘
volume: 016
Einband - fest (Hardcover), XIII, 454 Seiten, 2 Abb.; 24,00 x 17,00 cm
ISBN: 978-3-447-10473-9
    74,00 Eur 
Richter, Mandy
Ihr Nachleben zwischen Aktualisierung und Neumodellierung von 1500 bis 1570
volume: 015
Einband - fest (Hardcover), XIII, 273 Seiten, 79 Abb.; 24,00 x 17,00 cm
ISBN: 978-3-447-10472-2
    54,00 Eur 
Bork, Martina
Metaphorische Bibliotheksentwürfe in zeitgenössischer Literatur und bildender Kunst
volume: 014
Einband - gebunden, X, 269 Seiten, 8 Abb.; 24,00 x 17,00 cm
ISBN: 978-3-447-10471-5
    54,00 Eur 
Internationaler Workshop 4.-6.12.2014
Dickhaut, Kirsten
in Zusammenarbeit mit Irene Herzog
volume: 013
gebunden, IX, 441 Seiten, 35 Abb. - 24,0 x 17,0 cm
ISBN: 978-3-447-10384-8
    84,00 Eur 
Siebenborn, Eva-Verena
Die phtisie im Wechselspiel von französischer Medizin und Literatur (1830-1900)
volume: 012
gebunden, XI, 371 Seiten; 24,0 x 17,0 cm
ISBN: 978-3-447-10190-5
    70,00 Eur 
Berger, Sandra
volume: 011
gebunden, XII, 273 S. - 24,0 x 17,0 cm
ISBN: 978-3-447-10191-2
    48,00 Eur 
Steigerwald, Jörn
Modellierungen himmlischer und irdischer Liebe in der Literatur des Cinquecento
volume: 010
gebunden, VIII, 367 S. - 24,0 x 17,0 cm
ISBN: 978-3-447-10187-5
    68,00 Eur 
Staudacher, Teresa
Affektpoetik und Heidendarstellung bei Torquato Tasso
volume: 009
gebunden, VIII, 444 S. 24,0 x 17,0 cm, 1 Abb.
ISBN: 978-3-447-10051-9
    78,00 Eur 
Schreiben über Kunst und ihre Medien in Giovan Pietro Belloris Viten und in der Kunstliteratur der Frühen Neuzeit
Oy-Marra, Elisabeth; Bernstorff, Marieke von; Keazor, Henry
volume: 008
gebunden, VIII, 366 S. - 46 Abbildung(en) - 24,0 x 17,0 cm
ISBN: 978-3-447-06857-4
    68,00 Eur 
Rosen, Valeska von; Steigerwald, Jörn
Modelle und Modellierungen der Liebe in Literatur und Malerei der italienischen Renaissance
volume: 007
gebunden, VII, 390 S. - Abbildung(en)
ISBN: 978-3-447-06848-2
    78,00 Eur 
Epistemische Grundlagen und textuelle Strukturen dargestellter Beobachtung
Mitwirkung (sonst.): Bischoff, Nicole / Winter, Maria / Herausgegeben von Behrens, Rudolf / Zelle, Carsten
volume: 006
Paperback, XIV, 314 Seiten, 4 Tafeln - 24,0 × 17,0 cm
ISBN: 978-3-447-06566-5
    64,00 Eur 
Frühneuzeitliche Repräsentationen von Liebe in Italien und Frankreich
Herausgegeben von Dickhaut, Kirsten
volume: 005
Gebunden, VIII, 752 Seiten - 85 Abb., 2 Diagramme, 24 Farbtafeln, 2 Karten - 24,0 × 17,0 cm
ISBN: 978-3-447-06565-8
    128,00 Eur 
Rosen, Valeska von
Strategien der Ambiguität in den Künsten der Frühen Neuzeit
volume: 004
Gebunden, VIII, 356 Seiten, 90 Abb.
ISBN: 978-3-447-06131-5
    68,00 Eur 
Dickhaut, Kirsten
Kythera als Modell einer geselligen Utopie in Literatur und Kunst von der italienischen Renaissance bis zur französischen Aufklärung
volume: 003
Gebunden, XII, 500 Seiten, 60 Abbildung(en), 8 farb. Tafeln - 24,0 × 17,0 cm
ISBN: 978-3-447-06129-2
    68,00 Eur 
Zur imaginativen Selbstverortung des Individuums zwischen Spätaufklärung und Romantik
Herausgegeben von Steigerwald, Jörn / Behrens, Rudolf
volume: 002
Gebunden, VI, 286 Seiten - 24,0 × 17,0 cm
ISBN: 978-3-447-06127-8
    54,00 Eur 
Herausgegeben von Dickhaut, Kirsten / Steigerwald, Jörn / Wagner, Birgit
volume: 001
Gebunden, 253 Seiten
ISBN: 978-3-447-05919-0
    54,00 Eur 
hits 1 to 16 of 16 - page 1 of 1