We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Cech, Petra / Heinschink, Mozes F
Sepečides-Romani
Grammatik, Texte und Glossar eines türkischen Romani-Dialektes
Reihe:
Bandnummer: 34
Umfang/Format: XI, 234 Seiten
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Paperback)
Erscheinungsdatum: 07.01.1999
Preise: 59,00 Eur[D] / 60,70 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-04188-1
59,00 Eur

Während über die Roma des Balkans vielfach wissenschaftlich gearbeitet wurde, ist über Leben und Sprachen der Roma in der Türkei bislang wenig bekannt. Das Werk ist die erste umfassende linguistische Studie eines Dialektes türkischer Roma seit 1870.
Die Korbflechter-Roma (Sepecides) lebten ursprünglich im Umfeld von Saloniki, wanderten um 1920 nach Osten und sind heute vor allem in Izmir an der türkischen Westküste ansässig. Ihr bislang nicht aufgezeichneter Romani-Dialekt wird anhand reichhaltigen Sprachmaterials aus der Sammlung Heinschink (archiviert im Phonogrammarchiv der Österreichischen Akademie der Wissenschaften) beschrieben und linguistisch aufgearbeitet. Neben der Grammatik enthält das Werk ein umfangreiches Glossar, einen Textanhang und bietet Einblicke in die Sozialstrukturen und Traditionen dieser Romagruppe. Im gegenwärtigen Wandel sozialer und sprachlicher Strukturen in der Türkei, dem besonders Romasprachen zum Opfer fallen, ist diese Arbeit von besonderem dokumentarischen Wert.

Loading...