We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Ullmann, Manfred
Der Neger in der Bildersprache der arabischen Dichter
pages/dimensions: 432 Seiten
language: Arabisch, Deutsch
binding: Buch (Hardcover)
publishing date: 11.01.1998
prices: 124,00 Eur[D] / 127,50 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-04101-0
124,00 Eur

Ullmann hat 600 Gedichte und Einzelwerke ediert und übersetzt, in denen dunkelfarbige Tiere, Pflanzen, Steine und Gebrauchsgegenstände, mit Negern bzw. Abessiniern verglichen sind. Die Texte zeigen den ganzen Reichtum der Phantasie, mit der die Araber von der vorislamischen Zeit bis ins Mittelalter Gedichte bildhaft ausgestaltet haben. In ihren Vergleichen und Metaphern spiegelt sich die Kulturgeschichte: So werden Schreibgeräte, Schachfiguren und Musikinstrumente erst im 9. Und 10. Jhdt. in die Bilder einbezogen. Das Werk, in erster Linie ein Beitrag zur Literaturwissenschaft, berührt daneben auch Fragen der Ethnologie, der Sklaverei, der Minderheiten und der Mentalität der herrschenden Araber, die diese Minderheiten beurteilt haben. In umfangreichen Exkursen sind seltene und schwierige Wörter lexikalisch erörtert.

Loading...
×