We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies.
 
 
 
Helck, Wolfgang
Die datierten und datierbaren Ostraka, Papyri und Graffiti von Deir el-Medineh
Bearb. v. Schlott, Adelheid
series:
volume: 63
pages/dimensions: 573 Seiten, 21 × 29,7 cm
language: deutsch
binding: Leinen
weight: 1900
publishing date: 1. Auflage 2002
prices: 178,00 Eur[D] / 183,00 Eur[A] / 301,00 CHF
ISBN: 978-3-447-03586-6
178,00 Eur

Erstmals werden hier die über 900 datierten und datierbaren Alltagsquellen aus der thebanischen Arbeitersiedlung von Deir el-Medineh in systematischer zeitlicher Einordnung und Zusammenstellung vorgelegt. Diese vor allem dem öffentlichen wie privaten Verwaltungsbereich entstammenden Textzeugnisse der 19.-20. Dynastie nennen nur selten den Namen des Herrschers, in dessen Regierungszeit sie datieren und können allein durch Kriterien wie die auftretenden Namen von Amts- und Privatpersonen oder den Fundkontext zugewiesen werden. Wolfgang Helck hat dies in minutiöser Kleinarbeit geleistet, die Ergebnisse in zahlreichen übersichtlichen Tabellen und Listen aufgearbeitet und die Texte in ihrer prosopographischen wie chronologischen Relevanz dargestellt. Der Forschung hat der Autor damit ein Hilfsmittel geschaffen, das zur auswertenden Erschließung des reichen Quellenmaterials unverzichtbar ist.

Loading...