Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte
volume: 002
pages/dimensions: ca. 250 Seiten - 17 x 24 cm
language: ger
binding: Paperback
publishing date: 1. Auflage 2002
price info: 49,00 Eur[D] / 50,40 Eur[A] / 84,00 CHF
ISBN: 978-3-447-09282-1

Sequence

More titles of this subject:Non European History
   49,00 Eur
Das Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte informiert über die Geschichte der Beziehungen Europas zu nichteuropäischen Kulturen, über aktuelle Forschungen, Debatten, Kontroversen und über Forschungslücken. Sein Hauptgegenstand sind die vielfältigen und variantenreichen Wechselbeziehungen Europas nach Übersee, soweit sie seit der Antike historisch greifbar sind.

Aus dem Inhalt:
P. C. Emmer, die europäischen Expansion und ihre Folgen im atlantischen Raum, 1500-1800
C. Schnurmann, Die Rekonstruktion eines atlantischen Netzwerkes - das Beispiel Jakob Leisler, 1660-1691. Ein Editionsprojekt
M. Mann, Von Khil’at zum Star of India. Zu Herrschaftslegitimität und Widerstand in Indien, 1720-1860
M. A. Denzel, Bargeldloser Zahlungsverkehr im europäischen Überseehandel von der Europäischen Expansion bis zum Ersten Weltkrieg
R. Wendt, Koloniale Metropolen im Bild: Batavia. Erläuterungen zu einem CD-ROM-Lehrkurs
R.-H. Wippich, Affinität oder Indifferenz in den deutsch-japanischen Beziehungen? Bemerkungen zur historischen Japanforschung in Deutschland nach 1945
K. Koschorke, Außereuropäische Christentumsgeschichte (Asien, Afrika, Lateinamerika) - Forschungsstand und Perspektiven einer neuen Disziplin