Hethitische Texte in Transkription Bo 8264-Bo 8485
[43]
series: Dresdner Beiträge zur Hethitologie
volume: 43
pages/dimensions: XII, 78 S. - 24 × 17 cm
binding: Paperback
weight: 190
publishing date: 1. Auflage 04.2014
price info: 38,00 Eur[D]
ISBN: 978-3-447-10121-9
   38,00 Eur
Im Jahr 1917 wurde ein Großteil der seit 1905 in Boğazköy ergrabenen Keilschrifttafeln dem Vorderasiatischen Museum in Berlin zur Bearbeitung und Veröffentlichung leihweise zur Verfügung gestellt. Als 1987 die ca. 7500 noch in Berlin befindlichen Tafeln an die Türkei zurückgegeben wurden, waren 57 Autografiebände in der Reihe Keilschrifturkunden aus Boghazköi erschienen; drei weitere, damals bereits in Vorbereitung befindliche Bände wurden bis 1990 veröffentlicht. Seitdem liegt die editorische Verantwortung für die zahlreichen, meist kleineren Fragmente, deren genauer Fundort seinerzeit leider nicht festgehalten worden war, beim Museum für anatolische Zivilisationen in Ankara.
Im vorliegenden Band der Reihe Dresdner Beiträge zur Hethitologie legt Frau İlknur Taş die Fragmente mit den Museumsnummern Bo 8264 bis Bo 8485 in Transkription vor.

Die zugehörigen Autografien werden als Sonderband ebenfalls in dieser Reihe erscheinen.