Johann Sebastian Bachs Kantaten zum Thema Tod und Sterben und ihr literarisches Umfeld
[90]
Hrsg. v. Steiger, Renate
series: Wolfenbütteler Forschungen
volume: 90
pages/dimensions: IX, 323 Seiten, 27 Abbildungen, zahlreiche Notenbeispiele - 19 × 27 cm
language: german, english
binding: gebunden
weight: 0
publishing date: 1. Auflage 2000
price info: 84,00 Eur[D] / 86,40 Eur[A] / 142,00 CHF
ISBN: 978-3-447-04333-5

More titles of this subject:17/18th Centuries Musicology
   84,00 Eur
Die in diesem Band zusammengetragenen Beiträge behandeln die musikanalytischen, theologischen, literarischen, hymnologischen sowie allgemein-historischen und mentalitätsgeschichtlichen Aspekte der Kantaten Johann Sebastian Bachs zum Thema Tod und Sterben. Sie erhellen die einschlägigen Kantatentexte aus dem Kontext von Postillen, Sterbekunst-Büchern und Leichenpredigten und schlüsseln das musiksprachliche Vokabular Bachs auf.
Der schon während früherer Tagungen der Internationalen Arbeitsgemeinschaft für theologische Bachforschung begonnene Dialog von analytischem und hermeneutischem Ansatz der Musikbetrachtung wird fortgeführt und das interdisziplinäre Gespräch durch erweiterte Quellenkenntnis verbessert. Zugleich wird das historische Umfeld in Leipzig (Agenden, Bestattungsgebräuche) in die Betrachtung einbezogen.