We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies.
 
 
 
Heß, Michael
Relativische Prädikationen im Baschkirischen
series:
volume: 70
pages/dimensions: 454 Seiten - 24 × 17 cm
binding: Gebunden
publishing date: 1. Auflage 02.2008
prices: 118,00 Eur[D] / 121,40 Eur[A] / 200,00 CHF
ISBN: 978-3-447-05621-2
118,00 Eur

Die umfangreichste in deutscher Sprache erschienene linguistische Monographie über das Baschkirische, eine Türksprache der Russländischen Föderation, bietet eine komplette Systematisierung der baschkirischen Relativsätze unter Auswertung der aktuellen Forschungsliteratur. Sowohl verbale als auch nominale Prädikationen werden ausgewertet; wobei ein besonderes Augenmerk auf Übergangs- bzw. Ambiguitätserscheinungen zwischen Prädikation und lexikalisiertem Morphem gerichtet wird. Im Ergebnis zeigt sich, dass die in der turkologischen, und insbesondere (post-) sowjetischen, Linguistik anhand klassischer europäischer Grammatiktheorien vorgenommenen Definitionen und auf ihnen beruhenden Beschreibungen der baschkirischen relativischen Prädikationen dem Umfang der mit ihnen phänomenologisch assoziierbaren Daten nicht voll gerecht werden. Vor dem Hintergrund dieser neuen Theoretisierung werden auch manche Belege aus anderen Türksprachen, wie dem Türkeitürkischen neu erklärbar. Die Arbeit enthält mehrere Hundert Originalbeispiele in Transkription, mit Übersetzung und interlinearer Satzteilbenennung.

Loading...