We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies.
 
 
 
Junge, Friedrich
Einführung in die Grammatik des Neuägyptischen
pages/dimensions: 404 Seiten
language: deutsch
binding: Paperback
weight: 765
publishing date: 3., verbesserte Auflage 2008
prices: 49,00 Eur[D] / 50,40 Eur[A] / 84,00 CHF
ISBN: 978-3-447-05718-9
49,00 Eur

Die "Einführung in die Grammatik des Neuägyptischen", der Sprache des ägyptischen Neuen Reiches, besonders der Ramessidenzeit (ca. 1350-1000 v.Chr.) ist als Standardwerk des universitären Sprachunterrichts anzusehen. Der Benutzer wird anhand zahlreicher Beispiele, Übungstexte und bibliographischer Informationen mit allen wesentlichen Textkategorien bekannt gemacht. Eine Basiskenntnis des hieroglyphischen Schriftsystem und des Mittelägyptischen wird vorausgesetzt. Die Darstellung geht von den charakteristischen Eigenheiten des neuägyptischen Schriftsystems aus und führt über die Formen und Strukturen der einfachen und zusammengesetzten Sätze zu den größeren sprachlichen Einheiten. Die Formen des Neuägyptischen werden dabei durchgehend in den Zusammenhang der Sprachgeschichte des Ägyptischen gestellt, den mittelägyptischen Formen einerseits, den demotischen und koptischen andererseits. In einem Anhang sind die Formen des ägyptischen Eids und des Briefformulars zusammengestellt, ebenso Angaben zu Gewichts- und Maßeinheiten und der Organisation der thebanischen Nekropolenverwaltung, aus der zahlreiche Texten stammen. Eine ausführliche Bibliographie, ein Wörterverzeichnis zu den Texten und Beispielen sowie ausgedehnte Indices schließen das Buch ab. In der 3. Auflage sind zahlreiche Verbesserungen vorgenommen und die Bibliographie auf den neuesten Stand gebracht worden.

Loading...