We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies.
 
 
 
Grimberg, Phillip
Yuan Hongdao - Eine Geschichte der Vasen
Ein Beitrag zur Literatur der Kennerschaft der späten Ming-Zeit
series:
volume: 108
pages/dimensions: XII, 87 Seiten inkl. 8 Tafelseiten, 24 Abb.; 22 × 14, 50 cm
language: deutsch
binding: kartoniert
weight: 166
publishing date: 22.02.2017
prices: 28,00 Eur[D] / 28,80 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-10786-0
978-3-447-10786-0 Printed Version 28,00 Eur
978-3-447-19631-4 E-Book (pdf) 28,00 Eur
Please note: With adding E-Book Products to your cart
the payment will be handled via PayPal.
The download will be provided after the payment is confirmed.

Die 1599 veröffentlichte Geschichte der Vasen des mingzeitlichen Literaten Yuan Hongdao (袁宏道) reiht sich ein in eine seit der Song-Zeit bestehende Traditionslinie einer Sammler- und Liebhaberliteratur, die weit über ihre Funktion als Studienkompendium hinausgeht. In ihr drückt sich das kulturelle Selbstbewusstsein einer Elite aus, deren wichtigstes Gegengewicht, der Kaiserhof, als kulturelles und künstlerisches Gravitationszentrum zunehmend in den Hintergrund tritt. Dabei handelt es sich bei Yuan Hongdaos Werk keineswegs um eine Typologie oder tatsächliche Entwicklungsgeschichte chinesischer Vasenformen, sondern vielmehr um sehr persönliche Einlassungen zu Pflege und Arrangement unterschiedlicher Pflanzenarten in Bouquets und Sträußen sowie zu den Eigenschaften der Pflanzen und der entsprechenden Gefäße.
Die hier vorgelegte Arbeit leistet die erste Übersetzung des Traktates ins Deutsche und versieht diese mit einem Kommentar und weiterführenden Anmerkungen.

Loading...