Reisen in chinesischer Geschichte und Gegenwart
Erfahrungen, Berichte, Zeugnisse
[4]
Herausgegeben von Leutner, Mechtild / Mühlhahn, Klaus.
Redaktion: Goikhman, Izabella
series: Jahrbuch der Deutschen Vereinigung für Chinastudien
volume: 4
pages/dimensions: 352 Seiten - 24 × 17 cm
binding: Paperback
weight: 0
publishing date: 1. Auflage 01.05.2008
price info: 58,00 Eur[D] / 59,70 Eur[A] / 99,00 CHF
ISBN: 978-3-447-05646-5
   58,00 Eur
Reisen" war das Thema der 16. Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Chinastudien (DVCS), die vom 2.-4. Dezember 2005 an der Freien Universität Berlin stattfand. Die im Band veröffentlichten Beiträge spiegeln die Vielfalt der Zugänge und der Schwerpunktsetzungen wider, unter Einbezug derer dieses breit angelegte Thema innerhalb der gegenwärtigen Sinologie erforscht wird. Einen Überblick über verschiedene Aspekte des Reisens bietet der erste Beitrag, der dem Leser eine Einordnung der verschiedenen Themenaspekte ermöglicht. Die 17 weiteren Beiträge sind den Themenbereichen Reiseberichte und Wahrnehmung von Reisen im traditionellen China sowie Reisen in, nach und aus China vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart gewidmet. Behandelt werden philanthropische und kommerzielle Reisen, Erfahrungen in der Diaspora und im Exil, Studienreisen und Arbeitsmigration, Reisedarstellungen in der Literatur und Kupfertransporte im qingzeitlichen China.