We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies.
 
 
 
Poppe, Nicholas
Vergleichende Grammatik der altaischen Sprachen
Vergleichende Lautlehre
series:
volume: 4 / Teil 1
pages/dimensions: XII, 188 Seiten, 3 Tabellen - 23 × 15, 5 cm
language: deutsch
binding: Paperback
publishing date: Print on Demand-Nachdruck 1960
prices: 39,80 Eur[D]
ISBN: 978-3-447-00687-3
39,80 Eur

Die Vergleichende Grammatik der altaischen Sprachen bietet eine Übersicht über die hauptsächlichen Lautgesetze der mongolischen, der mandschu-tungusischen und der türkischen Sprachen mit Berücksichtigung der altaischen Schicht des Koreanischen. Im Unterschied zu früheren Versuchen werden hier ausnahmslos nur Regeln unterliegende Lautentsprechungen behandelt, was zufällige Ähnlichkeiten ausschließt. Die angewandte Methode ermöglicht die Wiederherstellung derjenigen Quelle, auf die das allen altaischen Sprachen gemeinsame Material zurückgeht. Es werden getrennt die Konsonanten und die Vokale der ersten und der folgenden Silben behandelt, und alle festgestellten Lautgesetze, denen sie unterliegen, werden mit zahlreichen Beispielen verdeutlicht. Anschließend folgen kurze Zusammenfassungen der Ergebnisse hinsichtlich der einzelnen Sprachfamilien, in denen die charakteristischen Merkmale der mongolischen, der mandschu-tungusischen und der türkischen Sprachen aufgezählt werden. Dem Buch sind alphabetische Verzeichnisse aller behandelten Wörter beigegeben.

Das Buch ist für Sprachwissenschaftler, in erster Linie für die Altaisten (Mongolisten, Tungusologen und Turkologen) bestimmt und kann auch als Leitfaden für fortgeschrittene Studierende empfohlen werden.

Loading...