We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies.
 
 
 
Staatsbibliothek zu Berlin - Preussischer Kulturbesitz. Kataloge... / Die Handschriften der Signaturenreihe Hdschr.
Hdschr. 1 - 150
Heydeck, Kurt
series:
volume: 9,1
pages/dimensions: 301 Seiten, 28 × 20 cm
language: deutsch
binding: Leinen
weight: 1000
publishing date: 1. Auflage, 05.2013
prices: 89,00 Eur[D]
ISBN: 978-3-447-06793-5
89,00 Eur

Die Berliner Signaturenreihe „Hdschr.“ enthält die Handschriftenerwerbungen der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz (SBPK) von den frühen 1950er Jahren, zu diesem Zeitpunkt noch in der Hessischen Bibliothek in Marburg, bis ins Jahr 1997, dem Jahr der Vereinigung der Handschriftenabteilungen der Deutschen Staatsbibliothek Unter den Linden und der SBPK in der Potsdamer Straße. „Hdschr.“ war zunächst als Sammelort für sämtliches neu erworbene handschriftliche Material konzipiert, was zur Folge hatte, dass neben mittelalterlichen und neuzeitlichen Buchhandschriften Autographen (Fontane, Alexander v. Humboldt) und Nachlässe (Clausewitz, Parthey) zu finden sind. Spätestens seit der Einführung eigener Signaturenbereiche für Nachlässe und Autographen ist „Hdschr.“ zum ausschließlichen Standortnachweis der in diesem Zeitraum erworbenen Buchhandschriften geworden.
Die Signaturengruppe umfasst insgesamt 456 Nummern, deren Beschreibung in drei Katalogbänden geplant ist. Teil 1 von Kurt Heydeck stellt die ersten 150 Nummern bis zum Erwerbungsjahr 1978 vor, wobei die Beschreibungen durch die üblichen Register (Initien, deutsche Gebete, Verse und Personen, Orte und Sachen) erschlossen werden.

Loading...