Wörterbuch zu den griechisch-arabischen Übersetzungen des 9. Jahrhunderts
pages/dimensions: 904 Seiten, 17 × 24 cm
language: german, greek, arabic
binding: Gebunden
weight: 1600
publishing date: 1. Auflage 2002
price info: 198,00 Eur[D] / 203,60 Eur[A] / 335,00 CHF
ISBN: 978-3-447-04584-1

More titles of this subject:Arabic Languages Arabic Peoples: Language Greek
   198,00 Eur
Die Hauptquelle für dieses griechisch-arabische Lexikon ist Galens Werk De simplicium medicamentorum temperamentis ac facultatibus, das um 800 von al-Bitriq und um 870 von Hunain ibn Ishaq ins Arabische übersetzt worden ist. Während al-Bitriqs Version noch in vielerlei Hinsicht unzureichend ist, gelingt es Hunain, den griechischen Text mit allen Schattierungen, Adverbien und Hypotaxen adäquat wiederzugeben. Die vergleichende lexikalische Analyse beider Übersetzungen hat es ermöglicht, die Entwicklung der arabischen wissenschaftlichen Terminologie von ihren Anfängen bis zur Vollendung zu verfolgen. Zur Absicherung der Ergebnisse sind weitere Texte von Galen, Hippokrates, Dioskurides, Philumenos, Aristoteles und anderen ausgewertet worden. Diese Texte enthalten auch zahlreiche Begriffe der Alltagssprache, Ausdrücke des Handwerks, Handels, Bergbaus, der Seefahrt, der Landwirtschaft usw., die in den genuin-arabischen Quellen oft nur viel später zu belegen sind. Daher bildet dieses Wörterbuch, das ein Parergon zum Wörterbuch der Klassischen Arabischen Sprache ist, auch einen wichtigen Beitrag zur allgemeinen arabischen Lexikographie. Der Inhalt des Werkes ist durch einen arabisch-griechischen Index umfassend erschlossen.