Hypermachos
Studien zur Byzantinistik, Armenologie und Georgistik. Festschrift für Werner Seibt zum 65. Geburtstag
Herausgegeben von Stavrakos, Christos / Wassiliou, Alexandra K / Krikorian, Mesrob K
pages/dimensions: 400 Seiten - 24 × 17 cm
binding: Paperback
weight: 0
publishing date: 1. Auflage 04.2008
price info: 78,00 Eur[D] / 80,20 Eur[A] / 132,00 CHF
ISBN: 978-3-447-05748-6
   78,00 Eur
Aus dem Inhalt: (insges. 25 Beiträge) J.-Cl. Cheynet, Les sceaux de la famille Sklèros de la collection Zacos à la Bibliothèque nationale de France C. N. Constantinides, A marginal note on Britain and the Britons in an Athonite manuscript of Michael Glykas S. Cosentino, A new evidence of the Oikos tôn Marinês. The seal of Theophylaktos (kouratôr) W. Djobadze, The "enigmatic" image in the Church of Otxta Eklesia A. Drost-Abgarian, Ein Zeugnis interkultureller Kommunikation aus dem 12. Jahrhundert an der Schwarzmeerküste: Zur hypothetischen griechischen Vorlage des Skazanie von Boris und Gleb unter Berücksichtigung der armenischen Rezeption W. Hahn, Felix est totus Justino principe mundus - Literarisch-numismatische Querverbindungen aus Corippus F. Hild, Die Via Sebaste in Kleinasien W. Imnaischvili, Wie die altgeorgischen Handschriften nach Graz gelangten I. Jordanov, Byzantine seals from the Kale fortress near present-day Dimitrovgrad