We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Mathematische Probleme im Mittelalter
Der lateinische und arabische Sprachbereich
editor(s): Folkerts, Menso
series:
volume: 10
pages/dimensions: X, 449 Seiten, 56 Abb.
language: Deutsch
binding: Buch (Hardcover)
publishing date: 01.01.1996
prices: 79,00 Eur[D] / 81,30 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-03816-4
79,00 Eur

Vorträge eines Arbeitsgesprächs, das vom 18.-22. Juni 1990 in der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel stattfand.

Die 18 Beiträge beschäftigen sich mit der Problematik der Übermittlung und Umformung des mathematischen Wissens im Mittelalter im arabisch-islamischen und westeuropäisch-christlichen Bereich. Zur Darstellung gelangen nicht nur die Überlieferungswege und -weisen: Die mittelalterliche Mathematik war auch Vorbild und Wegbereiter für moderne Vorstellungen. Zudem liefert die Mathematik des Mittelalters wichtige Beispiele für die Interdependenz zwischen Mathematik und anderen Wissenschaften.

Loading...
×