We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Dimitrov, Dragomir
Sabdalamkaradosavibhaga - Die Unterscheidung der Lautfiguren und der Fehler
Teil 1 Einleitung, Überlieferung, Textausgabe, Übersetzung. Teil 2 Kommentare, philologische Bemerkungen, Faksimiles, Anhänge, Konkordanzen und Indizes
series:
volume: Band 02
pages/dimensions: XII, 923 Seiten
parts: 2 Bde/Tle
language: Deutsch, Sanskrit
binding: Buch (Hardcover)
dimensions: 17,00 × 24,00 cm
weight: 2100g
publishing date: 30.06.2011
prices: 178,00 Eur[D] / 183,00 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-06495-8
978-3-447-06495-8
Printed Version
178,00 Eur
978-3-447-19229-3
E-Book (pdf)
178,00 Eur
Please note: With adding E-Book Products to your cart
the payment will be handled via PayPal.
The download will be provided after the payment is confirmed.

Dandins "Kavyadarsa" oder „Spiegel der Dichtkunst“ (zwischen ca. 650 und 800 n. Chr. entstanden) ist eines der wichtigsten literaturtheoretischen Werke auf Sanskrit, das sich als grundlegend und maßgeblich nicht nur für die Ästhetik literarischer Werke in Indien, sondern auch in Tibet und in anderen Ländern Asiens erwiesen hat. Schon bald nach ihrer Entstehung hat diese indische Poetik in ganz Südasien, von Sri Lanka bis hin zu Tibet und der Mongolei, eine bis heute andauernde hohe Popularität und Autorität gewonnen. Dragomir Dimitrov legt nun nach seiner Edition des ersten Kapitels "Margavibhaga" („Die Unterscheidung der Stilarten“) auch eine kritische Ausgabe des dritten Kapitels "Sabdalamkaradosavibhaga" („Die Unterscheidung der Lautfiguren und der Fehler“) vor. Dieses Kapitel ist inhaltlich besonders reizvoll und zugleich sehr wichtig für die indische und tibetische Literaturpraxis sowie für die allgemeine Literaturwissenschaft. Vor allem wegen der Schwierigkeiten und Unsicherheiten, die sich bei der Textinterpretation ergeben, hat die „Unterscheidung der Lautfiguren und der Fehler“ bisher nicht die ihr gebührende Beachtung gefunden. Mit der tibetischen Übertragung, dem Sanskrit-Kommentar des Ratnasrijnana, dem tibetischen Kommentar des Dpan Lo tsa ba, einer deutschen Übersetzung des Sanskrit-Grundtextes, einer Faksimile-Ausgabe sowie einer diplomatischen Abschrift und allen notwendigen zusätzlichen Apparaten bietet Dimitrov erstmals eine gesicherte Grundlage für das Studium des dritten Kapitels von Dandins Kavyadarsa und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur intensiven Rezeption und zum tieferen Verständnis der altindischen und tibetischen Poetik und Dichtkunst.

Loading...
×