We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Ullmann, Manfred
Theorie und Praxis der arabischen Lexikographie
pages/dimensions: 305 Seiten, Schaubilder
language: Deutsch
binding: Buch (Paperback)
dimensions: 17,00 × 24,00 cm
weight: 600g
publishing date: 25.02.2016
prices: 78,00 Eur[D] / 80,20 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-10562-0
78,00 Eur

Manfred Ullmann hat die Erfahrungen niedergelegt, die er in den fünf Jahrzehnten seiner Tätigkeit für das Wörterbuch der Klassischen Arabischen Sprache gesammelt hat. Er legt damit zugleich Rechenschaft ab über seine angewandten lexikografischen Methoden und über die Änderungen, die er an den ursprünglichen Konzeptionen von August Fischer und Jörg Kraemer vorgenommen hat. Das Buch ist ein Leitfaden zur sachgerechten Benutzung des Wörterbuchs. Insbesondere ist auf die Bedeutung der Textzitate verwiesen und auf die Möglichkeiten, aus ihnen ein Bild der historischen Entwicklung der Sprache zu gewinnen. Dadurch kann das normative, statische Bild der ʿArabīya, das die arabischen Gelehrten des Mittelalters gezeichnet haben und das in den Lexika von Freytag und Lane konserviert ist, abgelöst werden. Schließlich soll das Buch den künftigen Lexikografen, die das WKAS fortsetzen oder andere Wörterbücher oder Glossare in Angriff nehmen möchten, Anregungen und Hinweise geben.

Loading...