We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Furtwängler, Felix
anfangs - beginnings
Eine Auswahl von Arbeiten auf Papier aus den West Berliner Jahren 1974-84 sowie einer Ergänzung
contributor(s): Beiträge von Strobl, Andreas / Schierz, Kai-Uwe
pages/dimensions: 64 Seiten / zahlreiche Abb.; 30, 50 × 23 cm
language: deutsch
binding: Einband - flex.(Paperback)
weight: 497
publishing date: 04.10.2017
prices: 20,00 Eur[D] / 20,60 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-10910-9
20,00 Eur

Felix Martin Furtwängler ist heute vor allem für seine Künstlerbücher, in denen er mit allen Varianten der Druckgraphik arbeitet, bekannt. Doch war er in jungen Jahren nicht nur ein begeisterter Radierer, sondern auch ein begeisterter Zeichner bzw. Maler auf Papier, denn in seinen frühen Zeichnungen kommt immer wieder die Farbe ins Spiel und werden die unterschiedlichsten Techniken angewandt.
Anlässlich der Ausstellung in der Galerie Lüth (Husum) 2017 präsentiert der Ausstellungskatalog anfangs – beginnings erstmals Zeichnungen aus den Jahren 1974 bis 1984 des damals zwanzig- bis dreißigjährigen Künstlers. Der Kunsthistoriker Andreas Strobl und der Kulturwissenschaftler Kai-Uwe Schierz begleiten die hier abgebildeten „Arbeiten auf Papier“ mit Überlegungen zu Figuren, Entwicklungen und Werk(en) Furtwänglers.

Loading...