Keilschrifttexte aus Assur literarischen Inhalts
Glossare zu den Bänden 1-3
KAL 6
Maul, Stefan
series: Keilschrifttexte aus Assur literarischen Inhalts Wissenschaftliche Veröffentlichungen der Deutschen Orient-Gesellschaft
pages/dimensions: X, 100 Seiten - 34,5 x 24,0 cm
binding: gebunden
weight: 940
publishing date: 1. Auflage 31.07.2015
price info: 32,00 Eur[D] / 32,90 Eur[A] / 42,90 CHF
ISBN: 978-3-447-10407-4

Sequence
More titles of this subject:Ancient Near East: Literary Studies Language
   32,00 Eur
In der Reihe Keilschrifttexte aus Assur literarischen Inhalts (KAL) werden Editionen der bislang unveröffentlichten literarischen Keilschrifttexte vorgelegt, die bei den Ausgrabungen in Assur, der im heutigen Nordirak gelegenen Hauptstadt des assyrischen Reiches, zutage kamen. Beginnend mit KAL 4 ist jeder Band mit einem Belegstellenglossar ausgestattet, in dem alle akkadischen und sumerischen Wörter sowie die Logogramme aufgeführt sind, die in den jeweils edierten Texten vorkommen.
In dem von Stefan M. Maul herausgegebenen Band KAL 6 wird der Wortschatz der wichtigen Omensammlungen, der umfangreichen Ritualbeschreibungen und Beschwörungen sowie der bedeutsamen historischen Keilschrifttexte aus Assur, die Nils P. Heeßel, Daniel Schwemer und Eckart Frahm in den ersten drei Bänden der Reihe vorgelegt haben, in jeweils getrennten Glossaren systematisch erfasst. Die Glossare ermöglichen das rasche Auffinden von Parallelstellen und Duplikaten, wodurch das Werk substanzielle Hilfestellung bei der Rekonstruktion der gelehrten Überlieferungen des Alten Orients zu leisten vermag.