Bibliographie zur Kultur und Landeskunde der Bukowina 1976-1990
Teil 2: Biographische Texte
[33]
series: Series Studien der Forschungsstelle Ostmitteleuropa an der Universität Dortmund
volume: 33
pages/dimensions: CXVI, 632 Seiten, 17 × 24 cm
language: deutsch
binding: gebunden
weight: 0
publishing date: 1. Auflage 2004
price info: 98,00 Eur[D] / 100,80 Eur[A] / 166,00 CHF
ISBN: 978-3-447-04562-9

   98,00 Eur
Trotz des ungeheuren Interesses an der Bukowina, das zum Begriff des Mythos Bukowina führte, existiert bis heute kein biographisches Lexikon der Bukowina. Ein solches hätte sicherlich helfen können, zu erkennen, dass die Grundlage dieses Mythos ein harmonisches Zusammenleben verschiedener Ethnien und Religionsgruppen war. Der 2. Teil der Bibliographie zur Kultur und Landeskunde der Bukowina (1976-1990) kann erheblich dazu beitragen, diese Lücke zu schließen. Er erfasst die biographischen Arbeiten und die Sekundärliteratur jener Persönlichkeiten, die jeweils auf ihre Art zum Mythos beigetragen haben. Darunter auch eine erste umfassende Bibliographie der Sekundärliteratur über Rose Ausländer.