We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Kriminalität in Mittelalter und Früher Neuzeit
Soziale, rechtliche, philosophische und literarische Aspekte
editor(s): Kesper-Biermann, Sylvia / Klippel, Diethelm
series:
volume: 114
pages/dimensions: 236 Seiten, 4 farbige Illustration(en), 1 schwarz-weiß Illustration(en)
language: Deutsch
binding: Einband - fest (Hardcover) (gebunden)
dimensions: 17,00 × 24,00 cm
edition: 1. Auflage
publishing date: 20.06.2007
prices: 59,00 Eur[D] / 60,70 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-05585-7
59,00 Eur

S. Kesper-Biermann, D. Klippel: Verbrechen und Strafen im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit
L. Kéry: Verbrechen und Strafen im kanonischen Recht des Mittelalters
H. Lück: Strafe und Sühne im spiegel kursächsischer Rechtspraxis auf der Grundlage des Sachsenspiegels und seiner gelehrten Bearbeitungen
A. Bendlage: Obrigkeit und Exekutive in der Reichsstadt Nürnberg im 16. Jahrhundert
D. Hüning: Die Begründung des ius puniendi in der Naturrechtslehre des 17. Jahrhunderts.
J. Nowosadtko: Militärjustiz im 17. und 18. Jahrhundert am Beispiel des Fürstbistums Münster
U. Kronauer: Verzweiflung und Kindermord im 18. Jahrhundert
J. Eibach: Ehekonflikte in Frankfurt im 18. Jahrhundert
K. Härter: Policeygesetzgebung und Strafrecht: Criminalpoliceyliche Ordnungsdiskurse und Strafjustiz im frühneuzeitlichen Alten Reich
S. Kesper-Biermann, D. Klippel: Philosophische Strafrechtswissenschaft und Gesetzgebung: Die Neubegründung des Strafrechts zu Beginn des 19. Jahrhunderts

Loading...