We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies.
 
 
 
Gehilfe des Thot
Festschrift für Karl-Theodor Zauzich zu seinem 75. Geburtstag unter Mitarbeit von Ulrike Jakobeit
Lippert, Sandra; Stadler, Martin Andreas; Jakobeit, Ulrike
pages/dimensions: IX, 191 Seiten, 59 Abb., 3 Tabellen - 29,7 × 21 cm
binding: gebunden
weight: 800
publishing date: 1. Auflage 09.2014
prices: 98,00 Eur[D] / 100,80 Eur[A] / 129,00 CHF
ISBN: 978-3-447-10236-0
98,00 Eur

Karl-Theodor Zauzich wirkte von 1981 bis 2004 als Professor für Ägyptologie an der Universität Würzburg. In dieser Zeit schuf er ein Zentrum für demotische Studien von internationalem Renommee, das Doktoranden aus aller Welt anzog. Die Festschrift zu seinem 75. Geburtstag vereint etliche Beiträge von jenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die Karl-Theodor Zauzich unmittelbare und entscheidende Impulse für ihren beruflichen Werdegang verdanken.
Den Interessen des Jubilars entsprechend haben die meisten der 16 Beiträge einen demotistischen Schwerpunkt; eine Reihe von Texten wird in Erstedition vorgelegt. Zusätzlich erweitern Studien aus den angrenzenden Forschungsgebieten die Spannbreite des Sammelbands um Fragen der ägyptischen Kunstgeschichte, der Interdependenz demotischer und aramäischer Rechtsterminologie sowie der Rezeption altägyptischer Literatur und bilden so einen umfassenden Beitrag zur aktuellen Demotistikforschung.

Loading...