Der neuostaramäische Dialekt von Bespin
(Provinz Mardin, Südosttürkei). Eine grammatische Darstellung
[24]
series: Semitica Viva
volume: 24
pages/dimensions: XVI, 255 Seiten, 17 × 24 cm
language: deutsch
binding: Paperback
weight: 0
publishing date: 1. Auflage 2000
price info: 64,00 Eur[D] / 65,80 Eur[A] / 109,00 CHF
ISBN: 978-3-447-04314-4
   64,00 Eur
In der Region um das südosttürkische Gebirge Cudi gibt es einige Dörfer, in denen bis vor kurzem noch neuaramäischsprachige Christen wohnten. Dieses Buch leistet mit der Grammatik des Dorfes Bespen, einen Beitrag zur Dokumentation der Cudi-Dialekte.
Das Buch besteht aus vier Teilen:
Einführung: Informationen zu den Cudi-Dialekten, ihren Sprechern, die heute im Großraum von Paris leben, sowie zur Vorgehensweise während der Forschung
Grammatik: Phonologie mit Schwerpunkt auf den Erkenntnissen, die erstmals in der neuaramaistischen Linguistik mittels digitaler Sprachverarbeitung gewonnen wurden und Morphologie mit Schwerpunkt auf Pronomina, Wortbildung und Verbalflexion
Textteil: Informationen zur oralen Tradition sowie ein Korpus mit Texten im Dialekt von Bespen
Verbalparadigmen: Übersicht über alle im Dialekt von Bespen möglichen Verbalformen in Form von übersichtlichen Paradigmentafeln