Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte
[Band 7 (2007)]
volume: Band 7 (2007)
pages/dimensions: ca. 384 Seiten, Abbildungen - 24 × 17 cm
language: german, english
binding: gebunden
weight: 0
publishing date: 1. Auflage
price info: 49,00 Eur[D] / 50,40 Eur[A] / 84,00 CHF
ISBN: 978-3-447-09531-0
   49,00 Eur
Das Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte informiert über die Geschichte der Beziehungen Europas zu nichteuropäischen Kulturen, über aktuelle Forschungen, Debatten, Kontroversen und über Forschungslücken. Sein Hauptgegenstand sind die vielfältigen und variantenreichen Wechselbeziehungen Europas nach Übersee, soweit sie seit der Antike historisch greifbar sind.

Aus dem Inhalt:
H. Pietschmann, Geschichtsparzellen und Geschichte. Das Beispiel Lateinamerika
H. Hiery, Die Europäisierung der Welt. Historische Probleme einer schwierigen Zuordnung
M. Stickler, „American Indian Holocaust“? - Die Politik der USA gegenüber den Plainsindianern 1851 bis 1890
T. Fischer, Italienische Einwanderer, Integration und nationaler Wandel in Argentinien 1870-1930
G. Hutzler, Die Geldgeschichte des Schutzgebietes Deutsch-Ostafrika (I. Teil)
M. Wagner-Braun, Kulturelle Aspekte der Integration Chinas in die Weltwirtschaft heute und vor 100 Jahren
H. E. Wolff, Die afrikanischen Sprachen im 21. Jahrhundert: Herausforderungen an Politik und Wissenschaft
J. Arnold, The Old German Files and Records in Samoa. A Provisional Assessment of their State and Condition (mit einer Einführung von Hermann Hiery)