We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies.
 
 
 
Divina Officia
Liturgie und Frömmigkeit im Mittelalter
Zus.-gest. v. Carmassi, Patricia
series:
volume: 83
pages/dimensions: 484 Seiten, 220 farbige Tafeln
language: deutsch
binding: gebunden
weight: 1800
publishing date: 2. Auflage 12.2014
prices: 39,00 Eur[D] / 40,10 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-05126-2
39,00 Eur

Die reichen Handschriftenbestände der Herzog August Bibliothek zeigen, hier anhand von repräsentativen Beispielen dokumentiert, welchen Stellenwert der Gottesdienst in der christlichen Gesellschaft des Mittelalters innehatte. Nahezu alle Bereiche des menschlichen Lebens wurden in die christliche Liturgie integriert; außerdem prägten Gebet, Kirchen- und Heiligenfest die Zeit im Tages- und Jahresablauf. Die Liturgie ist Ausdruck des Glaubens der Kirche, für die Christen Ort der Offenbarung Gottes und der Begegnung mit seiner heilbringenden Gnade in den Zeichen des Ritus. Der Katalog kann die Gesamtgeschichte der liturgischen Entwicklung nur skizzieren. Anregungen werden durch einleitende Kapitel zu den vier großen Abteilungen der Ausstellung und durch ausführliche Abhandlungen zu den einzelnen Aspekten der vielschichtigen Thematik gegeben, die zugleich den neuesten Forschungsstand repräsentieren.

Loading...