We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Palaestina exploranda
Studien zur Erforschung Palästinas im 19. und 20. Jahrhundert anlässlich des 125jährigen Bestehens des Deutschen Vereins zur Erforschung Palästinas
editor(s): Hübner, Ulrich
series:
volume: Band 34
pages/dimensions: XIX, 364 Seiten, 30 schw.-w. Taf., 9 schwarz-weiß Illustration(en)
language: Deutsch
binding: Einband - fest (Hardcover) (Leinen)
dimensions: 17,00 × 24,00 cm
weight: 900g
edition: 1. Auflage
publishing date: 01.09.2006
prices: 68,00 Eur[D] / 70,00 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-04895-8
68,00 Eur

Vor wenigen Jahren konnte der Deutsche Verein zur Erforschung Palästinas sein 125. Gründungsjubiläum feiern. Aus diesem Anlass werden mit dem neuen Band der "Abhandlungen des Deutschen Palästinas-Vereins" eine Reihe von Aufsätzen herausgegeben, die die Erforschung Palästinas im 19. und 20. Jahrhundert zum Thema haben. Im Mittelpunkt stehen dabei der Deutschen Vereins zur Erforschung Palästinas, der wichtigsten wissenschaftlichen Gesellschaft, die sich im deutschsprachigen Raum schwerpunktmäßig der archäologischen und historischen Erforschung Palästinas widmet, und seine Geschichte von den Anfängen bis zur seiner Neugründung im Jahr 1952.


Inhalt:

HÜBNER U., Der Deutsche Verein zur Erforschung Palästina: seine Vorgeschichte, Gründung und Entwicklung bis in die Weimarer Zeit
DAVIES G. I., The Contribution of the Palestine Exploration Fund to research on the Holy Land 53-64
MATHYS H.-P., EMIL KAUTZSCH (1841-1910)
WÜRSCH R., ALBERT SOCIN (1844-1899)
GOREN H., ‘Undoubtedly, the best connoisseur of Jerusalem in our times’: CONRAD SCHICK as 'Palästina-Wissenschaftler'
SMEND R., HERMANN GUTHE (1849-1936)
BIEBERSTEIN K., Die Grabungen von HERMANN GUTHE in Jerusalem 1881. Ein kritischer Rückblick aus 120 Jahren Abstand
CARMEL A., Die württembergische Familie SCHUMACHER in Palästina
NIEMANN H. M. / LEHMANN G., GOTTLIEB SCHUMACHER, CARL WATZINGER und der Beginn der Ausgrabungen in Megiddo: Rückblick und Konsequenzen nach 100 Jahren
EISLER J., Die deutschen Palästina-Vereine in Jerusalem und Jaffa und der Zweigverein des Deutschen Vereins zur Erforschung Palästinas in Jerusalem
PHILIPP TH., Deutsche Forschung zum zeitgenössischen Palästina vor dem Ersten Weltkrieg
MÄNNCHEN J., GUSTAF DALMAN und der Deutsche Verein zur Erforschung Palästinas
KRÜGER J., Die Auguste Victoria-Stiftung auf dem Ölberg. Entstehung und Bedeutung
MERSHEN B. / HÜBNER U., TAWFIQ CANAAN and his Contribution to the Ethnography of Palestine
OELKE H., ". für Altertumswissenschaft werden sie wohl nicht viel übrig haben". Der Deutsche Verein zur Erforschung Palästinas in der Zeit des Nationalsozialismus
FITSCHEN K., Das vorläufige Ende und die Neugründung des Deutschen Vereins zur Erforschung Palästinas (1945-1952)
EISLER J., ALEX CARMEL (1931-2002). Eine Würdigung seines Lebenswerks zur Erforschung Palästinas
Anhänge

Loading...