Gutenberg-Jahrbuch 2017
Im Auftrag der Gutenberg-Gesellschaft
[92]
Herausgegeben von Füssel, Stephan
volume: 92
pages/dimensions: 288 Seiten, 140 Abb., 2 Schaubilder, 4 Tabellen; 29,7 × 21 cm
language: französisch, englisch, deutsch
binding: Leinen
weight: 1096
publishing date: 21.06.2017
price info: 85,00 Eur[D] / 87,40 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-10832-4
More titles of the journal:Jahrbuch der Gutenberg-Gesellschaft
   85,00 Eur
Das Gutenberg-Jahrbuch zeichnet sich als internationales buchwissenschaftliches Publikationsorgan durch seine große thematische Bandbreite aus. Die typografisch hochwertig gestalteten Bände mit ca. 300 Seiten beinhalten um die 25 Fachbeiträge in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache. Zentrales Anliegen des Gutenberg-Jahrbuchs ist die wissenschaftliche Erforschung von Leben und Werk Johannes Gutenbergs. Daneben wird eine weit gefächerte Palette an buchhistorischen, buchkünstlerischen, technischen und medientheoretischen Themen behandelt. Der Herausgeber Prof. Dr. Stephan Füssel ist u.a. ordentliches Mitglied der Historischen Kommission des Börsenvereins und Autor zahlreicher Publikationen vom Frühdruck bis zur Bedeutung des Buches in der Gegenwart.

Aus dem Inhalt (insgesamt ca. 15 Beiträge):
Lothar Schmitt, Ein neu entdecktes Blockbuch von Ludwig Maler zu Ulm
Huub van der Linden, A little-known copy of Vanden leven der heiligher vaderen Gouda: Leeu, 1480) with a provenance from Jan Philipsz and the monastery of St Margaret at Roomburg (Leyden)
Tobias Daniels, Sozialgeschichte des frühen Buchdrucks in Rom. Eucharius Silber (†1509) im Licht neuer Quellen
Gisela Möncke, Ulmer Drucke von Matthias Hoffischer 1523─1530
Francois Rouget, ›Premieres Œuvres‹ de Philippe Desportes chez R. Estienne
Marvin J. Heller, Hebrew Printing in Verona - the press of Francesco de Rossi 1645-1651
Vera Dumont, Literatur- und Buchvermittlung an ein Millionenpublikum
Alexander Nebrig, Medialität der Weltliteratur - Jurek Becker, der Lizenzhandel …