Reformation und Buch - The Reformation and the book
Akteure und Strategien frühreformatorischer Druckerzeugnisse - Protagonists and Strategies of early Reformation Printing
[49 (2016)]
Thomas Kaufmann, Elmar Mittler (Hg. / Eds.)
volume: 49 (2016)
pages/dimensions: VI, 313 Seiten, 20 Abb., 11 Diagramme, 18 Tabellen; 24 cm × 17 cm
language: deutsch, englisch
binding: kartoniert
weight: 685
publishing date: 29.03.2017
price info: 99,00 Eur[D] / 101,80 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-10544-6
More titles of the journal:Bibliothek und Wissenschaft
978-3-447-10544-6Buchausgabe / Printed Version99,00 Eur
978-3-447-19652-9 E-Book (pdf)99,00 Eur
Please note: With adding E-Book Products to your cart
the payment will be handled via PayPal.
The download will be provided after the payment is confirmed.
Bibliotheken sind wichtige Institutionen des kulturellen Gedächtnisses. Sie überliefern gedruckte und handschriftliche Dokumente und Medien aller Art und stellen sie der Wissenschaft als Quellenmaterial zur Verfügung. Geschichte und Organisation der Bibliotheken sind ebenso Objekt der Forschung wie die Bestände, die sie bewahren. Das Jahrbuch Bibliothek und Wissenschaft publiziert Untersuchungen zu einzelnen Texten, Sammlungen und Quellengattungen sowie kultur- und wissenschaftshistorische Beiträge zur Geschichte und Methode der Bibliotheksarbeit und zur Bibliografie. Bibliothek und Wissenschaft ist das fachübergreifende Forum für den Prozess der kulturellen Überlieferung durch Bibliotheken.

Die Beiträge in dem von Elmar Mittler herausgegebenen Band 49 basieren auf den Vorträgen der am 22. und 23. Februar 2016 in Göttingen abgehaltenen Tagung „Reformation und Buch“, die dankenswerterweise von der Fritz Thyssen Stiftung gefördert wurde.

Aus dem Inhalt:
Thomas Kaufmann, Von der Handschrift zum Druck - Beobachtungen zur frühen Wittenberger Reformation
Elmar Mittler, „Patchworkeditionen“ und Druckerallianzen beim Wettlauf um die vollständige deutsche Bibel
Valentina Sebastiani, How to Produce Bestsellers in Reformation Europe
Wolfgang Schmitz, Der reformatorische Druck in der katholischen Reichsstadt Köln
Andrew Pettegree, Protestantism and Publication - the German Paradigm and the English Exception
Martin Rothkegel, Distributionsbedingungen radikalreformatorischer Milieuliteratur
Matthias Dall’Asta, Anschaffungsstrategien privater Buchbesitzer im Spannungsfeld von Humanismus und Reformation