Gutenberg-Jahrbuch 2016
Im Auftrag der Gutenberg-Gesellschaft
[91]
Herausgegeben von Füssel, Stephan
volume: 91
pages/dimensions: 283 Seiten, 144 Abb., 11 Tabellen; 29,7 × 21 cm
language: englisch, deutsch, französisch, italienisch
binding: Ln
weight: 1086
publishing date: 06.07.2016
price info: 85,00 Eur[D] / 87,40 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-10545-3
More titles of the journal:Jahrbuch der Gutenberg-Gesellschaft
   85,00 Eur
Das Gutenberg-Jahrbuch zeichnet sich als internationales buchwissenschaftliches Publikationsorgan durch seine große thematische Bandbreite aus. Die typografisch hochwertig gestalteten Bände mit ca. 300 Seiten beinhalten um die 25 Fachbeiträge in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache. Zentrales Anliegen des Gutenberg-Jahrbuchs ist die wissenschaftliche Erforschung von Leben und Werk Johannes Gutenbergs. Daneben wird eine weit gefächerte Palette an buchhistorischen, buchkünstlerischen, technischen und medientheoretischen Themen behandelt. Der Herausgeber Prof. Dr. Stephan Füssel ist u.a. ordentliches Mitglied der Historischen Kommission des Börsenvereins und Autor zahlreicher Publikationen vom Frühdruck bis zur Bedeutung des Buches in der Gegenwart.


Aus dem Inhalt:
Yiannis Garedakis: The Museum of Typography in Greece
Robert Baesecker: Forming a Collection of Fifteenth Century Books in the Twenty-first Century
Renzo Baldasso: The Variant Typesetting of the Editio Princeps of Augustinus, De civitate dei 1467 (Subiaco: Conradus Sweynheym and Arnoldus Pannartz, 12 June 1467)
Adolfo Tura: Paralipomeni prospettici. Ancora sulle Antiquarie stampate a Roma alla fine del Quattrocento
Janne van der Loop: Neufund: Fragmente aus dem Druckprozess der Bibel GW 4219 von Sensenschmidt und Frisner (1475)
Anette Löffler: Die Berliner Inkunabelfragmente aus dem Historischen Staatsarchiv Königsberg
William C. McDonald and John F. Miller: „Ars imprimendi libros initium cepit“: Remarks of a Lutheran Pastor, Georg Agricola (1554-1630), Concerning the Origin of the Art of Printing in Mainz
Maria Gioia Tavoni: Cenni sulla Bibbia di Mechitar e sulla sua fortuna
Ulman Weiss: Über die Gründung der Papiermühle in Friedrichroda am Fuße des Thüringer Waldes
Ralf de Jong: „Er hat Ideen“: Dieter Hofrichter und seine Mangan für das Gutenberg-Jahrbuch
Erika Squassina: Authors and the System of Publishers’ Privileges in Venice (1469-1545)
Federica Fabbri: Johann Besicken o Bartholomaus Guldinbeck? Nuova ipotesi attributiva
per due esemplari di Solennissimo vocabolista
Claire M. Bolton: A Print Run of 68 + 1 Copies of a Memmingen Indulgence
c. 1504-15