Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Arnold, Werner / Behnstedt, Peter
Arabisch-Aramäische Sprachbeziehungen im Qalamun (Syrien)
Eine dialektgeographische Untersuchung
Mitwirkende: Einführung von Escher, Anton;
Reihe:
Bandnummer: 8
Umfang/Format: 10 Abb., 62 Ktn
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Paperback)
Erscheinungsdatum: 01.01.1993
Preise: 44,00 Eur[D] / 45,30 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-03326-8
44,00 Eur

Das Neuwestaramäische wird heute nur noch in drei Dörfern des Qalamūn-Gebirges gesprochen, doch zeigen die benachbarten arabischen Dialekte noch deutlich Spuren des aramäischen Substrats. Die Arbeit untersucht im Einzelnen das aramäische Substrat der arabischen Dialekte des Qalamūn sowie die Auswirkung des arabischen Superstarts auf das Aramäische. Behandelt werden Erscheinungen in Phonologie, Morphologie und Lexikon. Die Arbeit enthält 60Sprachkarten und eine sozial- und wirtschaftsgeographische Einführung von Anton Escher.

Loading...
×