We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Busse, Gisela von / Ernestus, Horst / Plassmann, Engelbert / Seefeldt, Jürgen
Das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland
Ein Handbuch
Mitwirkende: Beiträge von Plassmann, Engelbert / Seefeldt, Jürgen; Begründet von Busse, Gisela von / Ernestus, Horst;
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Hardcover)
Edition: 4. unveränd. Auflage
Erscheinungsdatum: 31.12.2019
Preise: ca. 99,00 Eur[D] / 101,80 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-03706-8
Die 1. Auflage erschien 1968. Damit gab es erstmals eine wissenschaftlich fundierte wie allgemein verständliche Gesamtdarstellung des deutschen Bibliothekswesens. Sie wurde rasch zum Standardwerk. Die stürmische Entwicklung des Bibliothekswesens, die Ende der sechziger Jahre eingesetzt hatte, machte zu Beginn der achtziger Jahre eine überarbeitete Neuauflage notwendig, die 1982 erschien.
Der Siegeszug der Informationstechnik, die dadurch möglichen raschen Veränderungen im Bibliothekswesens, aber auch ein neues Verständnis für die Aufgaben der Bibliotheken in der Wahrung und Erschließung ihres großen historischen Erbes und nicht zuletzt die enormen Anforderungen, welche die Vereinigung Deutschlands auch den Bibliotheken stellte, machten seit langem eine Neuauflage notwendig. In ihr wird der heutige Stand des Bibliothekswesens im vereinten Deutschland in seiner ersten Konsolidierungsphase dargestellt.
Auch die dritte Auflage dieses Standardwerkes wendet sich nicht nur an Fachleute. Bibliothekare werden in dem Buch nachschlagen, Studierende eine übersichtliche Einführung in das Fach als Ganzes gewinnen und Nichtfachleute – vor allem solche, die politischen oder wissenschaftlichen Entscheidungsgremien angehören – Rat und zuverlässige Informationen finden.

Loading...