Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Medium Buch
Wolfenbütteler interdisziplinäre Forschungen 1 (2019)
Im Auftrag des Wolfenbütteler Arbeitskreises für Bibliotheks-, Buch- und Mediengeschichte
Herausgeber: Kuttner, Sven / Schneider, Ute
Zeitschrift:
Bandnummer: 1
Umfang/Format: 200 Seiten
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Paperback)
Abmessungen: 17,00 × 24,00 cm
Erscheinungsdatum: 05.02.2020
Preise: ca. 39,80 Eur[D] / 41,00 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-11304-5
Medium Buch – Wolfenbütteler interdisziplinäre Forschungen erscheint in der Nachfolge der Wolfenbütteler Notizen zur Buchgeschichte als jährlicher Themenband.
Eine breite inhaltliche Ausrichtung innerhalb des Spektrums der gesamten Bibliotheks- und Buchforschung, gepaart mit unterschiedlichen disziplinären Zugriffen und theoretischen Ansätzen charakterisieren das neue Organ.
Neben thematischen Schwerpunkten geben regelmäßige Forschungsberichte einen Überblick über aktuelle buch-, bibliotheks- und medienwissenschaftliche Themen. Tagungsberichte sowie ein Nachwuchsforum, in dem Dissertations- und Habilitationsprojekte u.ä. vorgestellt werden, runden die Bände ab.

Aus dem Inhalt (insgesamt 14 Beiträge):
Charlotte Kempf, Buchwissenschaft und Praxeologie
Ruth Reicher, Magisches Medium – Buchwürdige Bücher der mittelhochdeutschen Literatur
Petra Feuerstein-Herz, Ein kurtz klares/ und nützlichs Buch ˗ Benutzungsspuren in alchemischer Anleitungsliteratur
Elisabeth Natour, „Even in this printing age of ours“ – Hippologische Literatur und soziale Mobilität im Europa des 17. Jahrhunderts
Benedikt Brunner, Die gedruckte „Leichenpredigt“ als Erbauungsbuch – eine Erfolgsgeschichte des 17. Jahrhunderts?
Na’ama Zussman, Artists’ Books – A Critical Field of Experience
Julia Schweisthal, Jüdische Pädagogik im „Jahrhundert des Kindes“
Maik Schmerbauch, Pfarrbibliotheken als Förderer der Lesekultur im Bistum Hildesheim von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Ersten Weltkrieges

Loading...
×