Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Erythraea
Äthiopistische und äthiosemitische Beiträge für Rainer Voigt zu seinem 80. Geburtstag
Herausgeber: Geus, Klaus / Talay, Shabo / Wellnhofer, Zeus
Reihe:
Bandnummer: 179
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Hardcover)
Abmessungen: 17,00 × 24,00 cm
Erscheinungsdatum: 15.05.2024
Preise: ca. 89,00 Eur[D] / 91,50 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-12171-2
Erythraea ist dem Berliner Semitisten und Äthiopisten Rainer Voigt zu dessen 80. Geburtstag gewidmet. Der Band vereint zwei Dutzend Beiträge zu Sprache, Kultur und Geschichte von verschiedenen Völkern und Nationen am Roten Meer und dem Horn von Afrika, die Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen des großen Forschers zu seinen Ehren verfasst haben. Das Spektrum des Bandes – vom ägyptischen Altertum über die axumitische Epoche und den arabischen Übersetzungen bis hin zu den Zauberrollen Äthiopiens und dem Gewohnheitsrecht im modernen Eritrea – spiegelt auch das breite Forschungsinteresse des octogenarius princeps wider.
Die Festschrift wird von althistorischen und semitistischen Kollegen an der Freien Universität Berlin, der langjährigen Wirkungsstätte von Prof. Voigt, herausgegeben.

Loading...
×