Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Cikar, Jutta R
Fortschritt durch Wissen
Osmanisch-türkische Enzyklopädien der Jahre 1870-1936
Reihe:
Bandnummer: 7
Umfang/Format: 215 Seiten
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Paperback)
Abmessungen: 17,00 × 24,00 cm
Edition: 1. Auflage
Erscheinungsdatum: 06.01.2004
Preise: 58,00 Eur[D] / 59,70 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-04780-7
58,00 Eur

Im Gegensatz zur europäischen Enzyklopädie wissen wir über die Enzyklopädie im Orient und insbesondere im Osmanischen Reich und der Republik Türkei noch recht wenig. Dabei sind die ersten allgemeinen osmanischen und türkischen Enzyklopädien, die seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts publiziert wurden, sehr aussagekräftige Zeugnisse des tiefgreifenden kulturellen und gesellschaftlichen Transformationsprozesses, der sich unter dem Einfluss Europas in der Spätzeit des Osmanischen Reiches und in der Frühzeit der Republik Türkei vollzogen hat. Schon allein das Aufkommen der „Enzyklopädie“ als solche ist ein Resultat der Aneignung eines westlichen, zunächst französischen Werktypus. Doch auch die formale und inhaltliche Gestaltung der ersten osmanischen allgemeinen Enzyklopädien, ihre Herstellungs- und Distributionsformen sowie die erklärten Ziele ihrer Autoren und Herausgeber zeigen sehr deutlich, wie sich die zunehmende Orientierung an europäischen und später amerikanischen Vorbildern auf die Vorstellungswelt und das Bildungsverständnis türkischer Intellektueller ausgewirkt hat. Diese Untersuchung stellt eine ausführliche Analyse der allgemeinen osmanischtürkischen Enzyklopädien der Jahre 1870–1936 dar. Ihre Ergebnisse werden unter Berücksichtigung des osmanischtürkischen Modernisierungsprozesses interpretiert, bewertet und somit sehr anschaulich in einem Gesamtkontext präsentiert.

Loading...
×