Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Suberg, Birgit
Kleiner Tiger in der Höhle des Drachen
Die politischen Aspekte der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Taiwan und dem chinesischen Festland
Reihe:
Bandnummer: 5
Umfang/Format: XIII, 249 Seiten, 3 Abb.
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Paperback)
Erscheinungsdatum: 01.01.1997
Preise: 64,00 Eur[D] / 65,80 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-03943-7
64,00 Eur

Taiwan, die kleine Insel von der Größe Hollands, wird aufgrund seines enormen wirtschaftlichen Erfolges zu den vier Tigern Asiens gezählt, wobei die Chancen einer Fortführung dieser Erfolgsgeschichte groß sind: Der chinesische Nachbar bietet sich als Lieferant billiger Arbeitskräfte und als gigantischer Absatzmarkt für die Inselökonomie an. Die sprachlichen und kulturellen Gemeinsamkeiten zwischen „Insel-“ und „Kontinentalchina“ kommen erleichternd hinzu und sorgen für ein regelrechtes „Festlandfieber“ in der taiwanesischen Geschäftswelt. Hierbei darf jedoch nicht übersehen werden, dass die beiden völkerrechtlich zusammengehörenden Gebiete, die sich rasant zu einem wirtschaftlichen Block namens „Greater China“ zu vereinen scheinen, geschichtlich und politisch durch tiefste Gräben getrennt sind.
Die ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Beziehungen werden detailliert beschrieben und das diffizile Verhältnis zwischen Kooperation und Erzfeindschaft untersucht.

Loading...
×