Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Kahl, Jochem / Shafik, Sameh
Gottesworte in Assiut
Eine Paläographie der reliefierten Monumentalhieroglyphen der Ersten Zwischenzeit und der 12. Dynastie
Reihe:
Bandnummer: 16
Umfang/Format: VIII, 298 Seiten, 5 s/w Abb., 1 Tabelle, 12 Tafeln
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Hardcover)
Abmessungen: 21,00 × 29,70 cm
Gewicht: 1395g
Erscheinungsdatum: 17.11.2021
Preise: 78,00 Eur[D] / 80,20 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-11733-3
978-3-447-11733-3
Buchausgabe
78,00 Eur
978-3-447-39214-3
E-Book (pdf)
78,00 Eur
Bitte beachten Sie: Mit digitalen Produkten in Ihrem Warenkorb
wird die Bezahlung nur per PayPal möglich.
Der Download dieser Produkte wird bereitgestellt, wenn die Bezahlung bestätigt ist.

Seit 2003 arbeitet das deutsch-ägyptische „The Asyut Project“ auf dem Gebel Gebel Assiut al-gharbi, dem im Westen der mittelägyptischen Stadt Assiut gelegenen Wüstenberg. Ein Bestandteil des Forschungsvorhabens ist die epigraphische Aufnahme der Inschriften in den Gaufürstengräbern I, III, IV und V aus der Ersten Zwischenzeit und der 12. Dynastie. Jochem Kahl und Sameh Shafik stellen die reliefierten Hieroglyphen aus diesen gut datierten Gräbern in einer Paläographie zusammen und beschreiben die angewandten Werktechniken der Grabbeschriftung. Mit dieser Publikation liegt nun ein zeitlich wie regional genau erfasster Satz an Hieroglyphenformen für das 21. und 20. Jahrhundert v.Chr. vor.

Loading...
×