Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Verbovsek, Alexandra
Narrative. Geschichte – Mythos – Repräsentation
Beiträge des achten Berliner Arbeitskreises Junge Aegyptologie (BAJA 8) 1.12.–3.12.2017
Herausgeber: Serova, Dina / Backes, Burkhard / Götz, Matthieu W.
Reihe:
Bandnummer: 65
Umfang/Format: 164 Seiten, 16 Abb., 1 Tabelle
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Paperback)
Abmessungen: 17,00 × 24,00 cm
Gewicht: 328g
Erscheinungsdatum: 12.06.2019
Preise: 48,00 Eur[D] / 49,40 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-11202-4
978-3-447-11202-4
Printed Version
48,00 Eur
978-3-447-19862-2
E-Book (pdf)
48,00 Eur
Bitte beachten Sie: Mit E-Book Produkten in Ihrem Warenkorb
wird die Bezahlung nur per PayPal möglich.
Der Download dieser Produkte wird bereitgestellt, wenn die Bezahlung bestätigt ist.

Der Band Narrative: Geschichte – Mythos – Repräsentation umfasst neun Beiträge internationaler Referentinnen und Referenten, die im Rahmen der achten Tagung des Berliner Arbeitskreises Junge Aegyptologie (BAJA) im Dezember 2017 vorgestellt und diskutiert wurden. Der Fokus der Tagung lag auf dem Thema „Narrative“, das in dieser Form in der ägyptologischen Theorienbildung noch kaum Beachtung gefunden hat. Das Ergebnis ist ein breites Spektrum an Beiträgen aus unterschiedlichen Bereichen der Ägyptologie und Koptologie, die sich geschichts-, kultur- und bildwissenschaftlichen sowie philologischen Aspekten widmen. Den Leser erwarten sowohl eine umfassende, zeitlich übergreifende Einführung in das Thema als auch innovative Einzelstudien, die in ihren spezifischen zeitlichen und räumlichen Kontexten, Einblicke in die aktuelle Forschung des Faches zu diesem interdisziplinären Thema bieten.
Der Berliner Arbeitskreis Junge Aegyptologie ist ein Forum für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, das dem Austausch und der Präsentation neuer Forschungsansätze und -ergebnisse in der Ägyptologie dient. Die BAJA-Workshops finden regelmäßig in Form einer offenen Diskussionsrunde mit Vorträgen zu einem ausgewählten Themenbereich statt.

Loading...
×