Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Deuteronomium – Tora für eine neue Generation
Innsbrucker Deuteronomium-Tagung 2010 im Gedenken an Volkmar Premstaller SJ
Herausgeber: Fischer, Georg / Markl, Dominik / Paganini, Simone
Reihe:
Bandnummer: 17
Umfang/Format: 302 Seiten
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Hardcover)
Abmessungen: 17,00 × 24,00 cm
Gewicht: 850g
Erscheinungsdatum: 08.01.2011
Preise: 74,00 Eur[D] / 76,10 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-06553-5
74,00 Eur

Am letzten Tag seines Lebens lehrt Mose der neuen Generation Israels jene Tora, die ihr Leben im verheißenen Land bestimmen soll – dies ist der prägende Inhalt des Buches Deuteronomium, des für die biblische Theologie zentralen fünften Buch Mose. Vom 26. bis zum 28. September 2010 versammelten sich Experten aus ganz Europa in Innsbruck, um neue Thesen besonders zu den Rahmenteilen dieses Buches zu diskutieren, die nun mit dem Sammelband Deuteronomium – Tora für eine neue Generation gesammelt vorgestellt werden.
Prominente Fachleute wie Eckart Otto, Jean-Pierre Sonnet, Karin Finsterbusch oder Hans-Ulrich Steymans, aber auch junge Vertreter einer neuen Generation von Exegeten tragen überraschende Einsichten vor und vermitteln insgesamt ein weites Panorama gegenwärtig diskutierter Probleme der Deuteronomiumsforschung. Nicht nur Fragen zur Entstehung der Texte, sondern auch zu den großen narrativen und strukturellen Verbindungen innerhalb der Buchkomposition sowie zur Rechtshermeneutik erhalten neue Anstöße für ein tieferes Verständnis der literarischen Gestalt sowie der Theologie des Buches Deuteronomium.
Die Tagung sowie der vorliegende Band sind dem ehrenden Gedenken des 2009 jung verstorbenen Alttestamentlers und Dozenten am Päpstlichen Bibelinstitut in Rom, Volkmar Premstaller SJ, gewidmet.

Loading...