We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Hawkins, J David
The Hieroglyphic Inscription of the Sacred Pool Complex at Hattusa (Südburg)
Mitwirkende: Introduction by Neve, Peter;
Reihe:
Bandnummer: 3
Umfang/Format: 165 pages, 35 Abb.
Sprache: English
Ausstattung: Book (Hardback)
Edition: 1. Auflage
Erscheinungsdatum: 01.01.1995
Preise: 38,00 Eur[D] / 39,10 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-03438-8
38,00 Eur

Die Ausgrabungen in der hethitischen Hauptstadt haben in den letzten Jahren bedeutsame Funde aus der 2. Hälfte des 13. Jhdts. v. Chr. erbracht. Die Publikation der „Bronzetafel“ (Beiheft 1) hat wesentliche Aussagen zur historischen Situation zu Beginn der Regierung Tuthalijas IV. ermöglicht, die späteren Jahrzehnte wurden durch die Freilegung einer großen Kultanlage auf der sogenannten Südburg erhellt.
Der Ausgräber, Peter Neve, gibt einen Überblick über den Baubefund und dessen Deutung, während die hieroglyphen-hethitische Inschrift in Kammer 2 durch David J. Hawkins eine ausführliche Bearbeitung findet. Der Text ist über 6 Blöcke verteilt und wird in Photographien, Umzeichnung und Umschrift geboten. Die Interpretation wird durch Heranziehung der Inschriften von Yalburt, Emirgazi und der Kizidag-Karadag-Gruppe untermauert. Ausführliche Indices beschließen den Band. Er ist ein wichtiger Beitrag zu unserem Verständnis der hieroglyphischen-hethitischen (luwischen) Inschriften der Großreichszeit.

Loading...