Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Die Responsensammlung über das Sufitum: al-Qušairis 'Uyun al-aǧwiba fi funun al-as'ila
Eingeleitet, übersetzt und kommentiert von Florian Sobieroj
Mitwirkende: Übersetzt von Sobieroj, Florian;
Reihe:
Bandnummer: 13
Umfang/Format: VII, 159 Seiten
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Paperback)
Abmessungen: 17,00 × 24,00 cm
Gewicht: 336g
Erscheinungsdatum: 19.04.2017
Preise: 40,00 Eur[D] / 41,20 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-10762-4
978-3-447-10762-4
Printed Version
40,00 Eur
978-3-447-19619-2
E-Book (pdf)
40,00 Eur
Bitte beachten Sie: Mit E-Book Produkten in Ihrem Warenkorb
wird die Bezahlung nur per PayPal möglich.
Der Download dieser Produkte wird bereitgestellt, wenn die Bezahlung bestätigt ist.

Die Edition des arabischen Texts von Qušairis (gest. 465/1072) Responsensammlung 'Uyun al-aǧwiba fi funun al-as'ila über das Sufitum ist 2012 als Band 9 der Arabischen Studien veröffentlicht worden. Nun folgt die deutschsprachige Übersetzung des 131 Fragen und Antworten enthaltenden sufischen Texts, dem eine Einleitung sowie ein ausführlicher Kommentar in Form von Fußnoten und Indizes beigegeben sind. Die Einleitung stellt u.a. die vom Verfasser anonym zitierten Dichter vor, soweit sie zu identifizieren waren. Hierbei zeigt sich, dass die nachweisbaren profanen Dichter durchaus zahlreicher vertreten sind als die mystischen. Dies wirft ein Schlaglicht auf die spezielle, dem Ideal der höfischen Bildung (ẓarf) verpflichtete Gelehrsamkeit des berühmten Theologen und Mystikers. In den Anmerkungen zu den einzelnen Textabschnitten werden die Nachweise der Gedichtzitate geboten sowie auch Kontextualisierungen, die Angaben von Varianten und Versergänzungen einschließen. Neben den Dichterdiwanen und der sufischen Handbuchliteratur sind die Hauptquellen, aus denen die Parallelen geschöpft wurden, der große Korankommentar Qušairis Lata'if al-išarat sowie auch die als Handschrift erhaltene umfangreiche Kollegmitschrift seines Sohnes Abu Nasr 'Abdarrahim, K. aš-Šawahid. Beide Werke der Qušairiya bieten reichhaltiges Material, das geeignet ist, den bisweilen dunklen Text der Responsensammlung autoritativ zu erklären

Loading...
×