We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Pirckheimer Jahrbuch 31 (2017): Venedig und der oberdeutsche Buchmarkt um 1500
Herausgeber: Fuchs, Franz / Daniels, Tobias
Zeitschrift:
Bandnummer: 31
Umfang/Format: 136 Seiten
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Paperback)
Abmessungen: 15,00 × 23,00 cm
Erscheinungsdatum: 27.06.2018
Preise: 39,80 Eur[D] / 41,00 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-10896-6
978-3-447-10896-6
Printed Version
39,80 Eur
978-3-447-19769-4
E-Book (pdf)
39,80 Eur
Please note: With adding E-Book Products to your cart
the payment will be handled via PayPal.
The download will be provided after the payment is confirmed.

Die Willibald-Pirckheimer-Gesellschaft zur Erforschung von Renaissance und Humanismus fühlt sich dem Erbe des Nürnberger Humanisten Willibald Pirckheimer (1470–1530) verbunden. Seit 1983 werden in wissenschaftlichen Kolloquien, die in der Regel jährlich stattfinden, vielfältige literarische, kunst- und kulturgeschichtliche Fragestellungen disputiert. Seit 1986 erscheint das Pirckheimer Jahrbuch für Renaissance- und Humanismusforschung, in dem die Akten der Symposien sowie Forschungsberichte und Rezensionen publiziert werden.

Inhalt:
Daniela Rando, Á la recherche des livres perdus. Deutsche Gelehrte in Venedig 1821–1913
Angela Nuovo, Das System der Druckprivilegien in Venedig (15.–16. Jahrhundert)
Erika Squassina, Die Autoren im System der venezianischen Druckprivilegien (1469–1545)
Tobias Daniels, Absatzmärkte und Verbreitungswege für Bücher des venezianischen Verlags Nicholas Jenson und Johannes von Köln nördlich der Alpen
Christoph Reske, Buchwissenschaftliche Überlegungen zur Verwendung von Musiknoten deutscher und italienischer Drucker der Renaissance
Bettina Pfotenhauer, Kaufleute und Humanisten. Nürnberg und der Transfer venezianischer Frühdrucke
Marie-Kristin Hauke, Rezension zu: Jahrbuch für Buch- und Bibliotheksgeschichte. Bd. 1, hg. v. Uwe Jochum/Bernhard Lübbers/Armin Schlechter/Bettina Wagner, Heidelberg 2016

Loading...