Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Aethiopica - Internationale Zeitschrift für Äthiopistik
Herausgegeben von Alessandro Bausi in Zusammenarbeit mit Bairu Tafla,
Ulrich Braukämper, Ludwig Gerhardt, Hilke Meyer-Bahlburg und Siegbert Uhlig
Aethiopica versteht sich als wissenschaftliches Publikationsorgan für das Horn von Afrika mit dem Schwerpunkt Äthiopien und Eritrea. Themenbereiche sind Linguistik, Philologie, Geschichte, Archäologie, Religion, Ethnologie und Kunst. Die Begegnung semitischer und afrikanischer Kulturen, des Christentums, des Islam und der naturreligiösen Vorstellungen in den etwa 90 Sprachen und Völkern dieser Region, die oft als Schmelztiegel bezeichnet wird: das ist das Generalthema der jährlich einmal erscheinenden Zeitschrift. Artikel, Rezensionen, Übersichten über jüngst erschienene Arbeiten, Konferenzberichte und Forschungsbibliographien werden in deutscher, englischer, französischer und italienischer Sprache veröffentlicht. Die Zeitschrift ist begutachtet.

59,00 Eur
 
20 (2017)
International Journal of Ethiopian and Eritrean Studies

59,00 Eur
 
19 (2016)
International Journal of Ethiopian and Eritrean Studies

49,00 Eur
 
18 (2015)
International Journal of Ethiopian and Eritrean Studies

49,00 Eur
 
17 (2014)
International Journal of Ethiopian and Eritrean Studies

39,00 Eur
 
16 (2013)
International Journal of Ethiopian and Eritrean Studies

39,00 Eur
 
15 (2012)
International Journal of Ethiopian and Eritrean Studies

Loading...