Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Deutsche Beiträge zum 16. Internationalen Slavistenkongress Belgrad 2018
Herausgeber: Kempgen, Sebastian / Wingender, Monika / Udolph, Ludger
Reihe:
Bandnummer: 63
Umfang/Format: 540 Seiten
Sprache: Englisch, Deutsch, Russisch
Ausstattung: Buch (Hardcover)
Abmessungen: 17,00 × 24,00 cm
Gewicht: 1154g
Erscheinungsdatum: 20.06.2018
Preise: 84,00 Eur[D] / 86,40 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-11039-6
978-3-447-11039-6
Printed Version
84,00 Eur
978-3-447-19763-2
E-Book (pdf)
84,00 Eur
Bitte beachten Sie: Mit E-Book Produkten in Ihrem Warenkorb
wird die Bezahlung nur per PayPal möglich.
Der Download dieser Produkte wird bereitgestellt, wenn die Bezahlung bestätigt ist.

Auf dem 16. Internationalen Slavistenkongress 2018 in Belgrad präsentiert sich die deutsche Slavistik mit 46 Beiträgen. Der Deutsche Slavistenverband schöpft damit sein traditionell großes Kontingent vollständig aus.
Der zugehörige Sammelband enthält die deutschen Plenar- und Sektionsbeiträge, geordnet nach Sprach- und Literaturwissenschaft. Dabei zeigen die Untersuchungen die Breite der deutschen slavistischen Forschung in Synchronie wie Diachronie und liefern Überblicke und Rückblicke ebenso wie Anregungen und Stellungnahmen zu aktuellen Fragen und Diskussionen. Die deutschen Beteiligungen an den sogenannten thematischen Blöcken werden jeweils separat publiziert. Der Band repräsentiert so das gegenwärtige Forschungsspektrum der deutschen Slavistik, dabei vor allem auch dasjenige der jüngeren Generation, die inzwischen Aufnahme in den Deutschen Slavistenverband gefunden hat. Etliche Beiträge nehmen zudem thematisch Bezug auf Land und Sprache des Kongresses und zollen damit auch dem Tagungsort Tribut.

Loading...