Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Akdoğan, Rukiye
Hethitische Texte. Bo 4658–Bo 5000
Transkriptionen. Autographien
Reihe:
Bandnummer: 46
Umfang/Format: L, 239 Seiten
Anzahl Bände: 2
Sprache: Deutsch
Ausstattung: Buch (Paperback)
Abmessungen: 17,00 × 24,00 cm
Gewicht: 776g
Erscheinungsdatum: 02.02.2017
Preise: 98,00 Eur[D] / 100,80 Eur[A]
ISBN: 978-3-447-10735-8
978-3-447-10735-8
Printed Version
98,00 Eur
978-3-447-19582-9
E-Book (pdf)
98,00 Eur
Bitte beachten Sie: Mit E-Book Produkten in Ihrem Warenkorb
wird die Bezahlung nur per PayPal möglich.
Der Download dieser Produkte wird bereitgestellt, wenn die Bezahlung bestätigt ist.

Rukiye Akdoğan setzt mit diesem Doppelband ihre Transkriptionen der Keilschriftentafeln, die Anfang des 20. Jahrhunderts zu Tausenden bei Grabungen in Boğazköy gefunden wurden, fort. In Band 32 der Reihe Dresdner Beiträge zur Hethitologie hatte sie zunächst 390 der bis dahin unveröffentlichten Tafeltexte publiziert. Die dort beschriebene Sammlung kam in jüngerer Zeit durch Spenden oder Ankäufe in den Bestand des Museums für anatolische Zivilisationen in Ankara. Nun legt sie 170 weitere, unveröffentlichte Boğazköy-Tafeln mit den Grabungsnummern Bo 4658–Bo 5000 vor. Sie entstammen der umfangreichen Sammlung, die im Ersten Weltkrieg an das Vorderasiatische Museum in Berlin verliehen und 1987 an die Türkei zurückgegeben wurde. Anlage und Zielsetzung des Textbandes orientieren sich an den Transkriptionsbänden, die Detlev Groddek in den letzten Jahren in dieser Reihe publiziert hat. Als Besonderheit dieses Bandes werden die Transkriptionen um ein Beiheft im größeren Format ergänzt, das die Autografien der Tafeln präsentiert.

Loading...
×