We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By using Harrassowitz-Verlag.de you accept our cookies. Please find further Informations in our Privacy Policy Statement
 
 
 
Jahrbuch der Gutenberg-Gesellschaft
Das Gutenberg-Jahrbuch gilt als das zentrale wissenschaftliche Publikationsorgan der internationalen Gutenberg-Forschung. Es wurde 1926 von Aloys Ruppel im Namen der Gutenberg-Gesellschaft ins Leben gerufen und wird seitdem von ihr herausgegeben. Auf den ca. 360 Seiten dieses sehr gediegen ausgestatteten Werkes finden sich jeweils rund 30 Fachbeiträge in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache. Wissenschaftlich verantwortlicher Herausgeber des Jahrbuches ist der Leiter des Instituts für Buchwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Professor Dr. Stephan Füssel.
Neben Beiträgen zu Leben und Werk Gutenbergs und Ergebnissen der Inkunabel-Forschung umfasst der Themenkreis des Jahrbuchs eine weit gefächerte Palette: Geschichte des Buchdrucks von den Anfängen bis zur Gegenwart, Papiergeschichte, Bibliotheksgeschichte, Buchhandels- und Verlagsgeschichte, Geschichte der Schrift, moderne Setz- und Druckverfahren, Entwicklungen in der Typographie und in den Neuen Medien, Buchillustration, Bucheinband, Zeitungs- und Pressewesen, Literaturberichte zum Buchdruck und zur Einbandkunde. Bei aller Wissenschaftlichkeit wird darauf geachtet, dass auch der interessierte Laie das Buch mit Freude und Gewinn liest.
Kontakt:
Gutenberg-Gesellschaft

98,00 Eur
Füssel, Stephan / Internationale Gutenberg-Gesellschaft (Hg.) 
94

98,00 Eur
Füssel, Stephan / Internationale Gutenberg-Gesellschaft (Hg.) 
93

85,00 Eur
Füssel, Stephan / Internationale Gutenberg-Gesellschaft (Hg.) 
92

85,00 Eur
 
90
Im Auftrag der Gutenberg-Gesellschaft

85,00 Eur
 
89
Im Auftrag der Gutenberg-Gesellschaft

75,00 Eur
 
88
Im Auftrag der Gutenberg-Gesellschaft

75,00 Eur
 
87
Im Auftrag der Gutenberg-Gesellschaft

75,00 Eur
 
86
Im Auftrag der Gutenberg-Gesellschaft

Loading...