Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Beiträge zur Indologie
Herausgegeben von Konrad Meisig
Begründet von Ulrich Schneider als Freiburger Beiträge zur Indologie, werden diese ab Band 28 weitergeführt als Beiträge zur Indologie unter der Herausgeberschaft von Konrad Meisig. Die Reihe repräsentiert die Südasienwissenschaften in denkbar breitester Anlage ‒ von der Antike bis zur Gegenwart, von Sri Lanka bis China. Folgende Teilgebiete sind u. a. vertreten: Religionsgeschichte des frühen Hīnayāna-Buddhismus, des Mahāyāna-Buddhismus und des tocharischen Buddhismus, der episch-sanskritischen Purāṇa- Literatur, des Mahābhārata, Theologie des Viṣṇuismus, klassische Sanskrit- und moderne realistische Hindi- und singhalesische Literatur sowie Ethnologie und Linguistik des Hindukusch.
    Sortierung:
  • Bandnummer
    • Art.-No./ISBN
    • Autor
    • Bandnummer
    • Erscheinungsdatum
    • Titel
aufsteigend
68,00 Eur
Bock-Raming, Andreas 
50
Neuedition und annotierte Übersetzung des Sanskrit-Textes
52,00 Eur
de Chiara, Matteo 
48,1
52,00 Eur
de Chiara, Matteo 
48,2
Commentary

68,00 Eur
Buddruss, Georg / Degener, Almuth 
46
Radio Features in the Shina Language of Gilgit by Mohammad Amin Zia. Text, interlinear Analysis and English Translation with a Glossary

38,00 Eur
Kossler, Matthias (Hg.) 
42

74,00 Eur
Choong, Mun-keat 
32
A comparative study based on the Sutranga portion of the Pali Samyutta-Nikaya and the Chinese Samyuktagama

34,00 Eur
Weber-Brosamer, Bernhard / Back, Dieter M 
28
Nagarjunas Mulamadhyamaka-Karikas. Übersetzung des buddhistischen Basistextes mit kommentierenden Einführungen

Loading...
×