Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
Polnische Profile
Veröfffentlichungen des Deutschen Polen-Instiuts
Begründet von Karl Dedecius
Herausgegeben von Peter Oliver Loew

Mit der Reihe Polnische Profile haben die Herausgeber im Jahr 2013 ein neues Profil im Bereich der Publikationen des Deutschen Polen-Instituts entwickelt. Hier erscheinen kürzere essayistische und wissenschaftliche Texte, biographische und autobiographische Werke.
    Sortierung:
  • Bandnummer
    • Art.-No./ISBN
    • Autor
    • Bandnummer
    • Erscheinungsdatum
    • Titel
aufsteigend

22,00 Eur
Lem, Tomasz 
12
Oder: Mein Vater, Stanisław Lem

ca. 22,90 Eur
Różewicz, Tadeusz 
11
Eine Text-Collage. Herausgegeben und aus dem Polnischen übersetzt von Bernhard Hartmann und Alois Woldan
24,90 Eur
Cichocki, Marek 
10
Texte über die polnische Geschichtskultur
18,00 Eur
Gwizdalanka, Danuta 
9
Der Komponist Mieczysław Weinberg im Mahlstrom des zwanzigsten Jahrhunderts
19,00 Eur
Wierzbicki, Piotr 
8
Essay über Chopins Stil
18,00 Eur
Arich-Gerz, Bruno / Latkowska, Magdalena (Hg.) 
7
Ein biografisches Lesebuch
22,90 Eur
Ritter, Rüdiger 
6
Stanisław Moniuszko (1819–1872) und seine Musik
22,90 Eur
Machcewicz, Paweł 
5
Das Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig. Entstehung und Streit
29,00 Eur
Gwizdalanka, Danuta 
4
Karol Szymanowski und seine Musik
29,00 Eur
Mycielski, Zygmunt 
3
Tagebücher eines Komponisten 1950–1970. Herausgegeben von Matthias Barelkowski

22,00 Eur
Walczewska, Slawomira 
2
Zum Frauenrechtsdiskurs in Polen. Mit einem Vorwort von Claudia Kraft und Sigrid Metz-Göckel sowie einem Nachwort der Verfasserin. Aus dem Polnischen von Ursula Kiermeier

24,00 Eur
Jarosz, Maria 
1
Aus dem Leben einer polnischen Soziologin

Loading...
×