Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie Harrassowitz-Verlag.de nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
 
 
 
München: Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis
Die Tradition dieser sämtliche Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek umfassenden Reihe (mit in Tomi gegliederten Unterreihen, die wiederum einzelne Partes haben) reicht ins 19. Jahrhundert zurück. Im Harrassowitz Verlag werden seit 1970 vor allem jene neuen Kataloge veröffentlicht, die deutsche, griechische und lateinische Handschriften des Mittelalters in wissenschaftlicher Tiefenerschließung beschreiben. Die Bände erscheinen in regelmäßiger Abfolge. Es sind Standardwerke der Handschriftenerschließung, die profunden und detaillierten Einblick in eine der weltweit größten Handschriftenbestände bieten.
2. Codices Graeci Monacenses
Neu beschrieben von Marina Molin Pradel
Band 2
Autor(en): Pradel, Marina Molin

158,00 Eur
Band 5: Codices graeci Monacenses 266-347. Neu beschrieben von Marina Molin Pradel und Kerstin Hajdú
Band 5
Herausgeber: Molin Pradel, Marina / Hajdú, Kerstin (Hg.)

250,00 Eur
Beschrieben von Friederike Berger
Band 9

148,00 Eur
3. Series nova: Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek
Clm 3831–3919, Streubestände gleicher Provenienz und Clm 3941. Neu beschrieben von Juliane Trede unter Mitarbeit von Anja Freckmann
3,3

108,00 Eur
Neu beschrieben von Anja Freckmann und Juliane Trede unter Mitarbeit von Elisabeth Wunderle
3,4

178,00 Eur
4. Series nova: Katalog der lateinischen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek
Die Handschriften der ehemaligen Mannheimer Hofbibliothek Clm 10001-10930 ausgenommen die Codices Lullani (CLm 10493-10658) und die Sammlung Camerarius (Clm 10351-10431)
1

59,00 Eur
Clm 14401-14540. Neu beschrieben von Friedrich Helmer und Julia Knödler unter Mitarbeit von Günter Glauche
4

162,00 Eur
Band 5: Clm 14541–14690, Neu beschrieben von Friedrich Helmer und Julia Knödler unter Mitarbeit von Hardo Hilg und Elisabeth Wunderle
5

198,00 Eur
5. Editio altera: Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek
Die mittelalterlichen Handschriften aus Cgm 5255–7000 einschließlich der althochdeutschen Fragmente Cgm 5248. Beschrieben von Elisabeth Wunderle
9
Autor(en): Wunderle, Elisabeth

189,00 Eur
Loading...
×